Region

Großbettlingen in Bewegung bringen

22.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat besichtigt neuen Parcours beim früheren Hallenbad – Ziel: „Gesundheitsförderliche Gemeindeentwicklung“

Die Besichtigung des Bewegungsparcours beim Forum der Generationen bildete den Auftakt der Sitzung des Großbettlinger Gemeinderats vom Montag.

Durchaus eine Herausforderung: die Geräte des neuen Großbettlinger Bewegungsparcours. Foto: za
Durchaus eine Herausforderung: die Geräte des neuen Großbettlinger Bewegungsparcours. Foto: za

GROSSBETTLINGEN (za). Die inzwischen fertiggestellte Anlage im Außenbereich des ehemaligen Hallenbades ist ein wichtiger Baustein in der Konzeption für das Forum der Generationen, das nach Fertigstellung aller Umbaumaßnahmen am 9. und 10. September offiziell seiner Bestimmung übergeben werden soll.

Anknüpfend an die Konzeption für dieses Zukunftsprojekt der Gemeinde mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 2,8 Millionen Euro hob Bürgermeister Martin Fritz die Zielsetzung hervor, eine generationenfreundliche und gesundheitsförderliche Gemeindeentwicklung zu gewährleisten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region