Anzeige

Region

Griechische Abgeordnete zu Gast

16.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Theodora Tzakri berichtete über ihre Arbeit

NECKARTENZLINGEN (ha). Neckartenzlingen scheint bei vielen griechischen Politikern bekannt zu sein wie München, Stuttgart oder Berlin. So besuchte am vergangenen Sonntag die derzeit jüngste Abgeordnete im griechischen Parlament, Theodora Tzakri von der Panhellenistischen Sozialistischen Partei (Pasok) den Ort.

Tzakri hielt in Stuttgart im Zusammenhang mit dem Welt-Frauentag einen Vortrag. Anschließend führte sie ihr Weg nach Neckartenzlingen. Man höre und lese in den Medien des Öfteren über die vorbildliche Integration und das Zusammenleben der Griechen in Neckartenzlingen, so die Abgeordnete. Das Gasthaus zum Rad war bis nach Mitternacht sehr gut besucht, nicht nur von Griechen, sondern auch von Deutschen. Eigentlich war eine Rede nicht vorgesehen, doch bei der großen Besucherzahl bleib es Tzakri nicht erspart.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Region