Region

Gleich fünf Bundesstarts

22.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neu im Kino: Kampfmaschinen, windige Anwälte und Pinguine

(jvs) Aller (guten?) Dinge sind drei. Eine doppelte Drei ist ab heute als Bundesstart auch im Nürtinger Kinopalast zu sehen: der dritte Teil von „Transformers“ – und das auch noch in 3-D. Michael Bay hat den Kampf zwischen den außerirdischen Kampfrobotern mit viel Tempo und Aufwand inszeniert, und Action-Freunde dürften voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Obwohl es sich im Grunde um eine monströse Spielzeug-Werbung handelt, kann einen der Streifen dank der aufwendigen Technik durchaus in den Bann schlagen. Zumal ja auch diesmal die Elemente reichlich vertreten sind, die seit Urzeiten für Spannung in guten Geschichten sorgen: Verrat – und natürlich der drohende Untergang der Menschheit. Ohne zu viel zu verraten: Der bleibt auch diesmal aus. Ab zwölf, 158 Minuten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region