Region

Gemütlicher Rathaushock

17.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radwanderverein Kleinbettlingen hatte eingeladen

BEMPFLINGEN-KLEINBETTLINGEN. „Es ist alles so wie immer“, so der Vorsitzende des Radwandervereins Kleinbettlingen zum bewährten Konzept eines gemütlichen Rathaushocks ohne aufwendiges Rahmenprogramm. Damit scheint der Radwanderverein genau den Geschmack des Publikums getroffen zu haben, denn obwohl in der Umgebung mehrere Feste waren, kamen gestern viele Menschen nach Kleinbettlingen, um miteinander zu plaudern.

„Hier ist wenigstens kein lauter Rummel, man kann sich noch verstehen, ohne schreien zu müssen bei lauter Musik“, antworteten manche Besucher auf die Frage, was das Besondere am Rathaushock ist. „Alles normal wie früher und nicht so übertrieben viele Angebote“, so einer der Kommentare.

Viele der Besucher kamen zu Fuß oder mit dem Fahrrad, machten Station vor dem Weitermarsch oder auf der Radtour. Kinder durften eine Runde mit der Pferdekutsche fahren, die von den beiden Noriker-Pferden „Max“ und „Troll“ gezogen wurde.

Eine Wendlinger Radgruppe kam wie jedes Jahr zum befreundeten Verein und konnte nach einer Pause wieder kräftig in die Pedale treten, wobei nicht bekannt ist, ob sie sich „gesund“ mit Salat stärkten oder der Versuchung der leckeren Sahnetorten im neuen Kühlschrank mit Glastüren, der jetzt im Bürgerhaus steht, nicht widerstehen konnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region

Das Rathaus wird gebaut

Unterensinger Gemeinderat fasst Baubeschluss für Neubau und Freiflächen – Verwirrung um die Abstimmung

Die Erweiterung des Unterensinger Rathauses ist eines der großen Themen im Kommunalwahlkampf. Die Kosten des Gebäudes werden stark kritisiert. In der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region