Region

Gemeinde packt Pflichtaufgabe an

07.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sanierungen in der Küferstraße und Am Grünen Weg beschlossen Bauarbeiten von Mai bis Oktober

WOLFSCHLUGEN(kiho). Nachdem die Sanierung der Friedrichstraße und Waldhäuser Straße so gut wie abgeschlossen ist, geht die Gemeinde Wolfschlugen schon die nächsten Straßensanierungen in der Küferstraße und Am Grünen Weg an.

Denn die Kommunen sind verpflichtet, bis 2010 marode Kanalsysteme und Wasserleitungen nach und nach auszuwechseln. Joachim Mack vom Ingenieurbüro Walter aus Nürtingen-Neckarhausen stellte in der letzten Sitzung des Technischen Ausschusses erste Planungsüberlegungen dazu vor.

Die Küferstraße wimmle nur so von undichten Muffen, außerdem sei der Kanal relativ hoch und könne von 2,80 Meter um einen Meter weiter in der Erde verschwinden. So könnten dann auch Untergeschosse entwässert werden. In der Küferstraße waren schon mehrere Rohrbrüche, sodass eine Sanierung mit Inlinern dort nicht mehr infrage kommt, erläuterte der Diplomingenieur.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region