Anzeige

Region

Gemeinde geht an ihre Rücklagen

04.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Haushaltsplan von Erkenbrechtsweiler einstimmig verabschiedet

Info

Der Haushalt im Überblick

Haushalt gesamt 6 598 000 Euro
Verwaltungshaushalt 4 688 000 Euro
Vermögenshaushalt 1 910 000 Euro

Hebesätze:
Grundsteuer A 400 v. H.
Grundsteuer B 400 v. H.
Gewerbesteuer 340 v. H.

ERKENBRECHTSWEILER (giba). In der vergangenen Sitzung beschäftigte sich der Gemeinderat mit dem Haushaltsplan 2015.

Als größte Posten im Vermögenshaushalt sind der Kauf eines neuen Feuerwehrfahrzeuges mit 300 000 Euro eingeplant sowie die anstehenden Sanierungsarbeiten in der Mehrzweckhalle mit Ausgabeansätzen von 1 200 000 Euro und Förderansätzen von 748 000 Euro eingestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Region