Region

Geld für die Dr. Paul Koch GmbH

04.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fördermaßnahme des Bundes geht nach Frickenhausen

FRICKENHAUSEN (pm). Die Dr. Paul Koch GmbH aus Frickenhausen erhält rund 250 000 Euro Fördermittel aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung. Dies teilte Bundesforschungsministerin Annette Schavan der FDP-Bundestagsabgeordneten Judith Skudelny aus dem Wahlkreis Nürtingen mit. Das Unternehmen erhält die Fördergelder im Rahmen des Projektes „Innovative Hilfen in der Rehabilitation und für Behinderte“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region