Region

„Geht’s noch?“

24.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Geht’s noch? – Diakonie gegen Armut“:

Pfarrer Stefan Wannenwetsch,
Pfarrer Stefan Wannenwetsch,

Unter diesem Motto steht die Woche der Diakonie, mit der das Diakonische Werk Württemberg um Spenden bittet.

Unter Diakonie versteht man die Unterstützung von hilfebedürftigen Menschen im Rahmen der evangelischen Kirchen. Am Samstag, 24. Juni, wird die Woche mit Aktionen in der Innenstadt Tuttlingens eröffnet. Rund 1500 Kirchengemeinden sammeln für die diakonische Unterstützung von Menschen in Not. Die Woche der Diakonie ist eine der größten Spendenaktionen in Baden-Württemberg.

„Geht’s noch?“ ist eine Redewendung, die ganz Unterschiedliches ausdrücken kann. So fragen wir einerseits anteilnehmend im Sinne von „Schaffen Sie es noch alleine?“. Wenn Menschen dann Hilfe und Unterstützung brauchen, hilft die Diakonie mit ganz unterschiedlichen Angeboten, aber auch mit finanzieller Unterstützung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region