Anzeige

Nürtingen

Gefragte Pillen zur Leistungssteigerung

20.04.2018, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Universitäts-Sozialarbeiter Bernhard Blank hält am Montag einen Vortrag zum Thema „Hirndoping – die unterschätzte Gefahr“

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Das lässt sich auch an einem neuen Suchtverhalten vieler Arbeitnehmer erkennen. Während Alkohol und Zigaretten immer mehr geächtet werden, nimmt die Verbreitung von Medikamenten zur Leistungssteigerung zu. Unter dem Titel „Hirndoping – die unterschätzte Gefahr“ gibt es dazu am Montag einen Vortrag im Stadtbüro Am Obertor.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 11%
des Artikels.

Es fehlen 89%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region