Anzeige

Nürtingen

Gefragte Pillen zur Leistungssteigerung

20.04.2018, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Universitäts-Sozialarbeiter Bernhard Blank hält am Montag einen Vortrag zum Thema „Hirndoping – die unterschätzte Gefahr“

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Das lässt sich auch an einem neuen Suchtverhalten vieler Arbeitnehmer erkennen. Während Alkohol und Zigaretten immer mehr geächtet werden, nimmt die Verbreitung von Medikamenten zur Leistungssteigerung zu. Unter dem Titel „Hirndoping – die unterschätzte Gefahr“ gibt es dazu am Montag einen Vortrag im Stadtbüro Am Obertor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Region

Zertifikat für wanderfreundliche Unterkunft

Seit 2005 setzt der Deutsche Wanderverband gemeinsam mit seinen regionalen touristischen Kooperationspartnern bundesweite Qualitätsstandards für wanderfreundliche Unterkunfts- und Gastronomiebetriebe. Im Landkreis Esslingen konnte nun mit der Ferienwohnung „Alb-Traum“ in Erkenbrechtsweiler der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region