Schwerpunkte

Region

Führungen für Behinderte

01.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). In der Saison 2012 wird das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren eine Reihe an Museumsführungen für Menschen mit unterschiedlicher Behinderung anbieten. Zu diesen Sonderführungen ist eine Voranmeldung erforderlich, die ab sofort möglich ist. Die Veranstaltungsreihe startet am 17. Mai um 14 Uhr mit einer Führung für Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien unter dem Motto „Die frühere Zeit mit verschiedenen Sinnen erleben“. Für Rollstuhlfahrer/innen mit Begleitung gibt es drei Angebote und zwar am 14. Juni, 15. September und 21. Oktober, jeweils um 14 Uhr. Blinde und sehbehinderte Gäste können das Freilichtmuseum hörend und fühlend entdecken bei einer Führung am 10. Juli um 14 Uhr. Für Hörgeschädigte und Gehörlose findet am 28. Juli um 14 Uhr ein geführter Rundgang durch das Freilichtmuseum statt. Lautsprachlich Orientierte werden von einer Museumsführerin mit Informationen versorgt, an ihrer Seite übersetzt eine Dolmetscherin die Ausführungen in Gebärdensprache.

Kontakt und Anmeldung: Freilichtmuseum Beuren, Telefon (0 70 25) 91 19 00, info@freilichtmuseum-beuren.de


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region