Anzeige

Region

Fragen für die Gottesdienstbesucher

13.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Fest der Evangelischen Kirchengemeinde in Tischardt geht es um Durst und Hunger

Zum Gemeindefest in Tischardt gehörte auch ein Singspaziergang mit dem Liederkranz. pm

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT (pm). Den Auftakt beim Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Tischardt bildete ein Filmabend in der Christuskirche mit dem Streifen „Vaya con Dios“. Darin ging es unter anderem um die Schönheit der Musik und wie Menschen – bewegt durch das gemeinschaftliche Singen und Musizieren – Kraft und Energie fürs Leben bekommen können.

„Durst und Hunger – und wie sie gestillt werden können“ lautete dann das Thema des Familiengottesdienstes. Dabei waren sowohl das gemeinsame Singen als auch die Liedbeiträge vom Chörle des Liederkranzes Tischardt ein lebendiges Beispiel für die Lebens- und Kraftquelle Musik. Bei einem Quiz während des Gottesdienstes mussten sich die Gottesdienstbesucher Fragen rund um den Durst und das Wasser stellen. Gastprediger Andreas Roß, der von 2001 bis 2010 Pfarrer in Tischardt war, ging in seiner Ansprache in bildhafter Weise auf Gott und den Glauben an Jesus als Quelle für das Leben ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Anzeige

Region