Anzeige

Region

Fahrzeug geraubt

21.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (lp). Ein 22-jähriger Fahrzeughändler aus Linsenhofen hatte auf verschiedenen Internetplattformen einen Pkw BMW zum Verkauf angeboten. Am späten Nachmittag des Samstags erschienen drei Männer und führten zusammen mit dem Händler eine Probefahrt zwischen Nürtingen und Neuffen durch. Auf der Fahrt zwischen Neuffen und Linsenhofen hielt der Fahrer unvermittelt an und alle drei Personen schlugen auf den Händler ein. Diesem gelang es leicht verletzt aus dem Fahrzeug zu flüchten. Die Täter fuhren mit dem Fahrzeug in Richtung Linsenhofen davon. Bei dem Pkw handelt es sich um einen schwarzen BMW, Typ M3, mit dem Kurzzeitkennzeichen ES-04046, welches bis zum 19. Februar gültig war. Die drei Täter waren zwischen 20 und 25 Jahre alt und sprachen mit schwäbischem Dialekt. Der Wortführer trug ein Piercing über dem rechten Auge. Zwei der Personen waren mit schwarzen Jacken und einer mit einer hellen Daunenjacke bekleidet. Eine sofortige polizeiliche Fahndung mit Unterstützung eines Hubschraubers blieb erfolglos. Die Kriminalpolizei Esslingen bittet unter Telefon (07 11) 3 99 00 um Hinweise. Insbesondere hat die Kriminalpolizei folgende Fragen: Wem fielen zwischen 17 und 20 Uhr die drei Personen im Raum Linsenhofen auf? Es ist nicht auszuschließen, dass sie vor der Tathandlung mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs waren. Wem fiel das gesuchte Fahrzeug auf der Probefahrt zwischen Nürtingen und Neuffen auf oder kann nähere Angaben zur Tathandlung auf der L 1250 zwischen Neuffen und Linsenhofen machen? Wer hat das Fahrzeug nach 19.50 Uhr wahrgenommen und kann Hinweise zur Fluchtrichtung der Täter oder Verbleib des Fahrzeugs geben? Wer kennt möglicherweise die Täter und kann Angaben zu ihrer Identität machen?

Region