Region

Fahrradturnier in Frickenhausen

15.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schulterblick, übers Spurbrett fahren, einhändig in einen Kreisel, gleich danach eine Acht, über ein Schrägbrett radeln und richtig die Spur wechseln, Slalom fahren und gezielt vor einer Stange anhalten – ein Fahrsicherheitstraining der besonderen Art gab es in der vergangenen Woche an der Grund- und Hauptschule Frickenhausen für die Schüler der Klassen 2 bis 7. Die Grundschüler aus Tischardt und Linsenhofen waren ebenfalls mit ihren Zweirädern dabei. Gewappnet mit Fahrradhelmen gingen die jungen Wettstreiter auf den Parcours. Die Schüler fuhren sehr konzentriert, denn den Besten jeder Klasse winkte ein Pokal oder eine andere Auszeichnung. Dank des Engagements von Mitgliedern des Motor- und Sportclubs Frickenhausen testeten alle Schüler ihre Geschicklichkeit mit dem Fahrrad. Vor dem Turnier wurden jedoch die Räder auf ihre Verkehrssicherheit hin überprüft. Das Fahren mit dem Rad durch einen Hindernisparcours wird bei jeder Fortbildung zur Sicherheit mit dem Fahrrad im Straßenverkehr wärmstens empfohlen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region