Anzeige

Region

Erlebnis gemeinsamen Musizierens

20.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit zwei Jahren gibt es am Neckartenzlinger Gymnasium eine Streicherklasse

NECKARTENZLINGEN (pm). „Und nun alle zusammen“: dies ist zweifelsohne die aufregendste und schönste Aufforderung im ganzen Unterricht. Mancher mag sich fragen, wie das gehen soll, 20 und mehr Streichinstrumente auf einmal im selben Raum.

Die Erfahrung von mittlerweile zwei Jahren Streicherklasse an Neckartenzlinger Gymnasium zeigt, dass es gut geht. In kleinen Schritten und von Anfang an gemeinsam, wird das Erlernen des Instrumentes zu einem faszinierenden Erlebnis. Der Fortschritt geht zwar langsam, aber alles ist eingebettet in den Prozess des gemeinsamen Musizierens. Takt und Rhythmus in den Körper bekommen, dazu genaues Hören lernen, die Feinmotorik entwickeln und aufeinander Rücksicht nehmen, dazu den kleinen oder großen Auftritt planen und durchführen: das sind die lohnenswerten Ziele, für die gearbeitet wird.

Von mehr als 15 Streicherschülern an Geigen, Bratschen und Celli in Klasse 5 im Schuljahr 2007/08 haben inzwischen fast drei Viertel Einzelunterricht und sind mit Begeisterung dabei, ihr Instrument gründlich zu erlernen. Die meisten davon hätten wohl ohne das Streicherklassenangebot des Gymnasiums kein Streichinstrument gewählt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Region

Die Volkstanzgruppe ging auf Tour

Fahrten nach Schweden und Spanien – Schwäbischer Albverein Neckartailfingen hatte Mitgliederversammlung

NECKARTAILFINGEN (pm). Vor Kurzem hatte die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins zur Mitgliederversammlung eingeladen. Vorsitzender Andreas König konnte 45 Gäste,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region