Region

Erfolg bei Anti-Rauch-Aktion

06.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viele KIassen machten wieder bei „Be smart – Don’t start“ mit

(pm) Viele Jugendliche beginnen im Alter von zwölf bis 14 Jahren, mit dem Rauchen zu experimentieren. Genau dort setzt der bundesweite Wettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ an. Er richtet sich an Schulklassen, die sich entscheiden, für ein halbes Jahr rauchfrei zu bleiben. Der Wettbewerb fand in diesem Jahr bereits zum 22. Mal statt.

Deutschlandweit beteiligten sich über 7000 Schulklassen. Auch 38 Schulklassen aus dem Landkreis Esslingen starteten im Herbst 2018. Sie hatten sich selbstverpflichtet, ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen beziehungsweise nicht mit dem Rauchen anzufangen. Wöchentlich wurde diese Selbstverpflichtungserklärung abgefragt und zusätzliche Fragen rund um das Thema beantwortet. 28 Schulklassen, das sind über 70 Prozent, waren erfolgreich und hielten bis Ende April 2019 durch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region