Region

Energiewende als Chance für Kommunen

14.10.2011 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Esslinger Kreistags-Delegation bekam im Landkreis München Möglichkeiten der Nutzung lokaler Ressourcen aufgezeigt

Die Energiewende ist offiziell ausgerufen, gerade auch auf kommunale Konzepte werden Hoffnungen gesetzt. Dass es viele Möglichkeiten gibt, zeigte der Besuch der Esslinger Kreistagsdelegation mit Landrat Heinz Eininger an der Spitze im Partnerlandkreis München. Beim zweieinhalbtägigen Erfahrungsaustausch galten die Besichtigungen vor allem Energieprojekten.

Beim Dreier-Gipfel von Delegationen aus den partnerschaftlich verbundenen Landkreisen Esslingen, München und Leipzig gab es Gelegenheit zum Austausch über verschiedene kommunalpolitische Handlungsfelder (wir berichteten). Viel Raum nahmen Beispiele für kommunales Engagement auf dem Energiesektor ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region