Region

Ekuthuleni feiert Jubiläum

29.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verein hatte Hauptversammlung – Schreinerausbildung in Simbabwe gedeiht gut

NÜRTINGEN (pm). Hauptversammlungen haben meist aufgrund der Vereinsregeln einen langatmigen und spröden Charakter – nicht so die diesjährige Hauptversammlung des Ekuthuleni-Projekte-Vereins. Die Berichte mehrerer Gäste waren bunt, informativ, kurzweilig, aber auch emotional.

Nach der formellen Eröffnung durch die Erste Vorsitzende Beate Jährling erhielt zunächst Helga Landsmann die Gelegenheit für einen kurzen Bericht über die Aktivitäten in Simbabwe. Sie berichtete von den Vorbereitungen zur Feier des 20-jährigen Bestehens von Ekuthuleni in Afrika, wobei die „Afrikaner gleich davon sprechen, mehrere Ziegen zu schlachten, und wir Europäer eher daran denken, was das alles kosten wird“. Zudem erinnerte sie daran, dass der Ekuthuleni-Projekte-Verein ebenfalls nun schon im zehnten Jahr besteht.

Hilfe zur Selbsthilfe für junge Menschen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region