Region

Eine gelungene Mischung

07.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Akkordeonorchester feierte 60-jähriges Bestehen mit Konzert

Erhard Schwenk, Vorsitzender des Bezirks Staufen im DHV (rechts), ehrte langjährige Mitglieder des Akkordeonorchesters: Lothar Krieg, Birgit Wirausky, Claudia Sannwald (Dirigentin), Ursula Kicherer, Verena Wurster (von links). pm
Erhard Schwenk, Vorsitzender des Bezirks Staufen im DHV (rechts), ehrte langjährige Mitglieder des Akkordeonorchesters: Lothar Krieg, Birgit Wirausky, Claudia Sannwald (Dirigentin), Ursula Kicherer, Verena Wurster (von links). pm

NEUFFEN-KAPPISHÄUSERN (mw). Den Auftakt des Konzerts zum 60-jährigen Bestehen des Akkordeonorchesters der Albvereins-Ortsgruppe Kohlberg-Kappishäusern kürzlich im Bürgerhaus in Kappishäusern gestaltete das „Jubiläumsorchester“ mit einem schwungvollen Galopp aus Rudolf Würthners „Ein Ballettabend“ unter der Leitung von Claudia Sannwald. Nach der Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden Stefan Tremmel folgten bekannte Melodien der Komponisten für Akkordeonorchester Hermann Schittenhelm und Adolf Götz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Region