Region

Ein Waldgebiet mit Seele

22.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schönbuch ist Wald des Jahres – Festprogramm startet bald

Alter und Schönheit schließen einander nicht aus, sie können sich sogar gegenseitig bedingen. Aktuelles Beispiel: der Schönbuch. Er ist der älteste Naturpark in Land und wurde im Herbst mit überwältigender Mehrheit vom Bund deutscher Forstleute zum Wald des Jahres 2014 in Deutschland gekürt.

Paradiesische Bedingungen für Tier- und Pflanzenarten mit Vorliebe fürs feuchte Element bieten sich im Wald am Betzenberg bei Neuenhaus im Schönbuch. la
Paradiesische Bedingungen für Tier- und Pflanzenarten mit Vorliebe fürs feuchte Element bieten sich im Wald am Betzenberg bei Neuenhaus im Schönbuch. la

AICHTAL/SCHLAITDORF (la). Anlässlich der Auszeichnung wird es ein umfangreiches Festprogramm geben. Weil sich ein Teil der Naturparkfläche auch auf den Landkreis Esslingen erstreckt, laden das Kreisforstamt Esslingen und die waldbesitzenden Schönbuchgemeinden Schlaitdorf und Aichtal im Rahmen des Festprogrammes ab Ende März zu unterschiedlichen Waldbegegnungen ein. Im Landratsamt Esslingen wird es zudem eine Ausstellung zum Schönbuch geben – und zwar vom 20. Mai bis 6. Juni.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region