Region

Ein toller Sporttag

21.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Daniela Vetter und Sarah Petermann aus der Klasse 4a der Grundschule in Großbettlingen berichten über ihren Sporttag:

„Vor Kurzem war für die dritte und vierte Klasse Sporttag in der Grund- und Hauptschule Großbettlingen. Die Schüler und Lehrer trafen sich um 8.15 Uhr in der Turnhalle. Zuerst wärmten wir uns mit Dehnübungen und Gymnastik auf. Danach wurden wir in zehn Gruppen eingeteilt. In der Halle waren zehn Stationen mit Geräten aufgebaut. Die Aufgaben der Drittklässler waren etwas leichter als die der Viertklässler. Am Barren mussten wir stützeln. An der Kletterstange möglichst schnell hochklettern. Bei der vierten Station mussten wir uns hin- und herschwingen. Auf der Matte ein Rad schlagen und an der Reckstange einen Felgaufschwung machen. Weiter gab es noch Minitrampolin springen, Grätsche über den Bock, Seilspringen mit zwei Variationen und noch Zielwerfen. Nach der großen Pause spielten wir noch Gruppenspiele. Zum Schluss haben die Klassenlehrer uns allen die Urkunden übergeben. Das war ein supertoller Schultag!“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region

Schwabenstreich oder verspäteter Aprilscherz?

Sozusagen über Nacht sei in der Blumenstraße in Bempflingen eine Halteverbots-„Allee“ in die Höhe geschossen, die nicht nur unter den Anwohnern für heftige Lachattacken gesorgt haben soll, wie unsere Leserin Uschi Stecher schreibt, und zum Beweis für den Schilderwald ein Foto mitschickt. Dabei gehe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region