Nürtingen

Ein Stelldichein der Sportler

12.02.2019 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stadt Nürtingen ehrte ihre erfolgreichen und verdienten Athleten – und zeichnete langjährige Vereinsmitglieder aus

Die Sportlerehrung droben im Hölderlingymnasium hat sich zu einem fixen und gerne vermerkten Ereignis im städtischen Sportkalender entwickelt. Auch am Freitag war die Högy-Aula bis auf den letzten Platz besetzt. Auch auf der Bühne war viel los: Geehrt wurden über 200 Sportler, die 2018 auf Landes- und Bundesebene oder gar auf internationaler Bühne erfolgreich waren.

Die Talkrunde mit (von links): Alexander Bauer, Moderator Andreas Warausch, Andreas Deuschle und Iris Bachofer. Fotos: Holzwarth
Die Talkrunde mit (von links): Alexander Bauer, Moderator Andreas Warausch, Andreas Deuschle und Iris Bachofer. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Es war schon so etwas wie eine Gala des Nürtinger Sports. Die Darbietungen der jungen Sportler bekamen im Rahmenprogramm genauso viel Applaus wie die der jungen Musiker vom Neigungsfach Musik der Kursstufe 2 des Hölderlingymnasiums. Die jungen Hausherrinnen und -herren sorgten für einen stimmungsvollen Einstieg in den Abend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region