Anzeige

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

21.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der Geschäftsleitung der Stuttgarter Firma Pasodi, die neben Nürtingen noch mehrere Seniorenheime betreut. „Uns war wichtig, ein Auto mit viel Platz zu haben, um die Senioren transportieren zu können“, sagt Friedrich. Nicht nur Personen werden transportiert: wenn der Hausmeister zum Baumarkt muss, ist ein Wagen mit viel Platz immer von Vorteil. Später soll dann auch Essen auf Rädern mit dem Fahrzeug gefahren werden. Die werbetreibenden Geschäftsleute wird’s natürlich freuen, wenn sie ihr Firmenlogo auf der Straße sehen. Am Freitagnachmittag wurde das Auto im Beisein aller beteiligten Sponsoren (Bild) vor dem Seniorenheim seiner Bestimmung übergeben. jh

Region

Ausgrabungen zwischen Erkenbrechtsweiler und Grabenstetten

Auf den Feldern zwischen Burrenhof und Grabenstetten wird derzeit fleißig gearbeitet. Studenten der Universitäten Tübingen, Cambridge und Umeå sind gerade dabei, im Rahmen einer Lehrgrabung weitere Spuren der Kelten im Heidengraben zu sichern. Untersucht wird derzeit eine Grabenstruktur, die die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region