Region

Ein Konzert als Geschenk

04.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abendmusik in der evangelischen Kirche Kohlberg

KOHLBERG (dm). Bereits die Dekoration aus vielen schön verpackten Geschenken ließ jüngst bei der gemeinsamen Abendmusik des Chores Mutmacher und des Bläserkreises in der evangelischen Kirche in Kohlberg das Thema des Abends erahnen: Es lautete „Geschenkt!“.

Mit dem Chorsatz „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ und dem Bläsersatz „Oh Gott, Dir sei Ehre“ wurde mit Freude zum Ausdruck gebracht, wie viele große und kleine Geschenke Gott den Menschen in seiner Schöpfung und in unserem Alltag macht.

Auch beim gemeinsamen Musizieren wurde die Probenarbeit von Daniela Moll und Helmut Genkinger durch ein gelungenes Zusammenwirken von Chor und Bläsern belohnt. Ein besonderes Geschenk dieses Abends war der erst zwölfjährige Marc-Aurel Siemon, der an der Orgel sozusagen sein erstes Konzert bestritt und gekonnt ein Präludium von Johann Sebastian Bach musizierte. Auch die Begleitung eines gemeinsamen Liedes schüttelte er scheinbar locker aus dem Ärmel, sodass sich die Gemeinde Kohlberg schon auf guten Orgelnachwuchs freuen darf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region