Anzeige

Region

Ein Juwel am Fuschlsee

30.12.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spendern winken schöne Tage im renommierten Ebners Waldhof

FUSCHL (r/mks). Im westlichen Salzkammergut, direkt am malerischen Fuschlsee, liegt ein wirklich außergewöhnliches Vier-Sterne-Superior-Hotel: Ebner’s Waldhof am See. In diesem tollen Haus werden demnächst auch Gewinner unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ willkommen geheißen. Unter denen, deren Spende bis zum Samstag, 2. Januar, auf einem der im Artikel oben genannten Konten der Hilfe verbucht ist, verlosen wir einen Aufenthalt dort, bei dem man zu zweit so richtig abschalten, sich erholen und so richtig wohlfühlen kann.

Seit Jahren gilt das Haus als eine der besten Urlaubsadressen im Salzkammergut. In dem Vier-Sterne-Superior-Betrieb am Ostufer des idyllischen Fuschlsees steht Wintergenuss an allererster Stelle. Vor dem Hotel lockt das Salzkammergut mit erlebnisreichen Urlaubsideen, „Fuschl’n“ nennt das die Hoteliersfamile Ebner. Nur 15 Minuten vom Haus entfernt liegt die hoteleigene Waldhof-Alm, ein beliebter Treffpunkt für sanften Wintersport.

Für den täglichen Schuss Wellness empfiehlt sich das 2009 neu eröffnete 4000 Quadratmeter große „Waldhof SPA“ mit Österreichs erster „Alpinen Kräuterküche“. Ein echter Genusstipp ist die Vitalküche von Alexander Ebner, die 2009 von Gault Millau mit einer Haube ausgezeichnet wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 48%
des Artikels.

Es fehlen 52%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Turmfalke gerettet

Ein Turmfalke ist am Donnerstagabend in Wolfschlugen in eine lebensgefährliche Lage geraten. Der Greifvogel hatte sich unter einem Dach an einem Wohnhaus in der Mörikestraße verfangen und versuchte vergeblich, sich zu befreien. Anwohner alamierten die Feuerwehr und die Tierretung Neckar-Alb. Bis…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region