Region

Drei Bands rockten für „Licht“

23.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eure Nachbarn, Tripping Error und Dui Pfeifel im Zirkuszelt

NT-OBERENSINGEN (gm). Rockig ging das Gastspiel des Nürtinger Weihnachtszirkus vergangenen Samstag zu Ende. Drei junge Bands aus Nürtingen und Umgebung heizten den Zuschauern ein und ließen sie das kalte Wetter vor dem Zelt vergessen.

Viel Einsatz für den guten Zweck zeigten die drei Bands und insgesamt 19 Musiker am Samstagabend in Nürtingen-Oberensingen. Der Gewinn der Veranstaltung geht zugunsten unserer Aktion „Licht der Hoffnung“. Und so ließ es sich auch Jürgen Gerrmann aus unserer Redaktion nicht nehmen, die Gäste persönlich zu begrüßen und seiner Freude über den Einsatz der vielen Helfer für den guten Zweck Ausdruck zu verleihen. Nicht viele Worte verlieren wollte Mitorganisator und Profimusiker Thorsten Wiemann in seiner Ansprache. 5000 Flugzettel haben die Musiker verteilt und auch beim Aufbau tatkräftig mitgeholfen. Sein Dank gebühre auch den Arbeitern des Bauhofs für die Bühne und dem Zirkus Piccolo, der sein Zelt zur Verfügung stellte. Dann stürmte die erste Band die Bühne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region