Anzeige

Region

Dr. Blume ist ein Islam-Kenner

06.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arabella Unger, Frickenhausen. Zum Leserbrief „Antisemitismus fast nur von rechts?“ vom 24. März. Ich stimme dem Briefschreiber zu, allerdings ist in der Ernennung des Antisemitismusbeauftragten Dr. Michael Blume insofern eine gute Lösung erfolgt, als dieser, der als Buchautor ausgewiesener Kenner des Islam ist, bestens dafür geeignet ist, den von Muslimen ausgehenden Antisemitismus zu bearbeiten.

Region