Anzeige

Region

Diebe nutzten Hightech für den Autoklau

20.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Angeklagte sollen in Frickenhausen Fahrzeuge gestohlen haben

FRICKENHAUSEN/ STUTTGART (wic). Wie raffiniert Autodiebe in unserer heutigen Zeit arbeiten, um an hochwertige Neufahrzeuge, besonders der Marke BMW, zu kommen, zeigt sich jetzt im Verfahren gegen einen 36-jährigen Polen vor dem Stuttgarter Landgericht. Der Mann soll als Chef einer Diebesbande aus einem Autohaus in Frickenhausen Fahrzeuge im Wert mehrerer hunderttausend Euro gestohlen haben, mittels nachgebauter Transponder, die bei ihm sichergestellt wurden. Als die Polizei den 36-Jährigen am 21. August letzten Jahres festgenommen hatte, wurde auch seine vorübergehende Bleibe durchsucht. Dabei gab es bei den Fahndern große Augen: Man fand hochwertig gefertigte Funkfernsteuerungen und Transponder, die eigentlich nur von der Automobilindustrie hergestellt werden dürfen. Allein acht sogenannte Transponder, mit denen man sich über Steckkontakt in die Elektronik der Neufahrzeuge einbuchen kann, hatte der Angeklagte damals in Besitz. Dazu zahlreiche nachgemachte und echt aussehende Fahrzeugschlüssel, die dann als „Dummy“ in den jeweiligen Schacht am Armaturenbrett gesteckt werden und für das Starten des Fahrzeugmotors dienen.

Dadurch, so ein Gutachter des Landeskriminalamts, konnten die Diebe die Transponder mit den jeweiligen Fahrzeugen konfigurieren, nachdem sie mittels ebenfalls selbst gebautem Funkverstärker im Bereich des 68-MHz-Bandes sich zunächst Zugang in das Fahrzeuginnere verschaffen konnten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 57%
des Artikels.

Es fehlen 43%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region