Region

Die Grafenberger Ortsmitte soll grüner werden

14.03.2019, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung wurde im Gemeinderat vorgestellt – Ortsumfahrung voraussichtlich ab Mai offen

Wünsche und Ideen zur neuen Ortsmitte haben weit mehr als 200 Grafenberger Bürger in einer Einwohnerversammlung geäußert. Am Dienstag präsentierte Architekt und Stadtplaner Christof Weigel vom Büro Baldauf die Ergebnisse im Gemeinderat.

Für diesen Platz an der Apotheke wünschen sich die Grafenberger eine „grüne Oase“ mit Aufenthaltsqualität und Sitzgelegenheiten als Treffpunkt. Die Parkplätze sollen an die Seite verlegt werden. Foto: der
Für diesen Platz an der Apotheke wünschen sich die Grafenberger eine „grüne Oase“ mit Aufenthaltsqualität und Sitzgelegenheiten als Treffpunkt. Die Parkplätze sollen an die Seite verlegt werden. Foto: der

GRAFENBERG. Nun müssen die Vorschläge auf Realisierbarkeit geprüft und die Kosten ermittelt werden. Angesichts der Wünsche nach mehr Grünflachen und gleichzeitig mehr Parkplätzen, nach Aufenthaltsqualität mit Sitzgelegenheiten im Ortskern bei weniger Verkehr, aber besserer Mobilität, Stärkung der Betriebe sowie innerörtlicher Wohnraumverdichtung, ohne den dörflichen Charakter zu verlieren, ist das keine leichte Aufgabe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Anzeige

Region