Region

Die Ortskernsanierung treibt viele um

28.05.2009, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kommunalwahl 2009: In Neckartenzlingen bewerben sich die Kandidaten von sieben Listen um die Gunst der Wähler

Die Neckartenzlinger haben die Wahl zwischen den Kandidaten von sieben Listen. Während die Freie Bürger Liste, die Unabhängige Wählervereinigung, die SPD, die Junge Liste, die Alternative und die CDU bereits Gemeinderäte stellen, sind die Neckartenzlinger Bürger eine neue Liste.

NECKARTENZLINGEN. In der Gemeinde an Neckar und Erms sind 4100 Bürger wahlberechtigt. Hier die Zielsetzungen der einzelnen Gruppierungen, die sich am 7. Juni um ihre Gunst bewerben:

Die Freie Bürger Liste ist der Meinung, dass Neckartenzlingen freie und unabhängige Bürger, die orts- und sachkundig sind, im Gemeinderat braucht. Ihre Kandidaten arbeiteten engagiert an der Weiterentwicklung der Gemeinde und wollen für eine verlässliche Verbindung zwischen Bürgern und der Gemeinde sorgen. Umweltbewusst, sachlich und bürgernah stünden ihre Kandidaten für den Hochwasserschutz, die Sanierung und Förderung des Ortskerns, die Weiterentwicklung eines tragfähigen Schulkonzeptes, eine sparsame Haushaltspolitik, die Nutzung der Stärken des Gemeindeverwaltungsverbandes und für die Förderung von Handel und Gewerbe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region