Region

Die Ortsgeschichte wird neu geschrieben

11.04.2019, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Gemeinderat gab grünes Licht für das Buchprojekt, für das 70 000 Euro veranschlagt sind – Neckartalradweg wird saniert

In der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag ging es unter anderem um das Erstellen einer neuen, aktuelleren Ortsgeschichte, die Sanierung eines Teilbereichs des Neckartalradwegs und die aktualisierte Geschäftsordnung für den Gemeinderat.

Der Neckartalradweg ist derzeit in einem schlechten Zustand. Foto: Brunner
Der Neckartalradweg ist derzeit in einem schlechten Zustand. Foto: Brunner

NECKARTENZLINGEN. Zu Beginn der Sitzung gab Bürgermeisterin Melanie Braun bekannt, dass Ortsbaumeister Jürgen Brandt die Verwaltung Ende April verlassen werde. Als neuen Fachbereichsleiter Bauen und Infrastruktur habe die Verwaltung Christoph Schmid eingestellt. Der Neuzugang, der Anfang Mai seine Stelle antritt, wird sich in der kommenden Gemeinderatssitzung vorstellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region

Krokodile in Bürgerseen gesichtet

Die Kirchheimer Bürgerseen wurden am Mittwoch aus Sicherheitsgründen gesperrt. Eine Spaziergängerin hatte am späten Dienstagabend die Polizei informierte, weil sie drei kleinere Krokodile im unteren Bürgersee gesehen habe. Mehrere Polizeibeamte überprüften noch am selben Abend und am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region