Region

Die Frau des dummen August

04.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altdorfer Kinderchor führte „Die dumme Augustine“ auf

ALTDORF (pm). Kürzlich konnten die Kinder aus dem Kinderchor Altdorf unter der Regie von Petra Steimer das lang erprobte Zirkussingspiel „Die dumme Augustine“ von Herbert Lenz nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Ottfried Preußler einem begeisterten Publikum vorführen.

Bei diesem Singspil geht es um die Frau des „Dummen August“, die auch einmal ihre Clownskünste in der Manege unter Beweis stellen möchte, anstatt immer nur den Haushalt und die Kinder zu versorgen. Die Kinder brachten den Geschlechterkampf sehr gut herüber. Begleitet wurden die jugendlichen Schauspieler und Sänger von einer kleinen Band, bestehend aus dem Chorleiter Patrick Müller am Keyboard, seinem Bruder Dominik Müller am Schlagzeug und von Maximilian Geißler an der E-Gitarre.

Des Weiteren führte eine Altdorfer Familie ihre artistischen Künste vor, und konnte somit das Zirkusleben bunt und lebendig bereichern. Den Kindern der Schule und des Kindergartens gefielen die beiden Aufführungen des Singspiels sehr gut.

Augustine will auch in die Manege pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region