Anzeige

Region

Die Feldlerchen sind angekommen

05.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem Kairtfeld zwischen Neuffen und Kohlberg ist der Vogel des Jahres 2019, die Feldlerche, angekommen – circa 15 Paare. Der Vogel ist aber bundesweit auf dem Sinkflug, frühe Mähtermine und intensive Landwirtschaft sind dafür nur einige Ursachen. Zwischen Neuffen und Kohlberg gibt es noch Feldlerchen, allerdings machen hier die freilaufenden Hunde den Bodenbrütern zu schaffen. hr/Foto: Etspüler

Anzeige

Region