Nürtingen

Die Bewerbungsfrist läuft bald ab

15.06.2019, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: In der 29. Saison der Spendenaktion werden wieder Projekte unterstützt

„Licht der Hoffnung“ heißt schon seit 29 Jahren die Weihnachtsaktion der Nürtinger und Wendlinger Zeitung, die nicht nur mehrere attraktive Konzertabende umfasst, sondern bei der vor allem die Umsetzung von sozialen Projekten mit Initiatoren aus der Region ermöglicht wird. Für die neue Saison werden noch bis zum 25. Juni Bewerbungen angenommen.

NÜRTINGEN. Weit über 100 Projekte konnten in den vergangenen Jahren dank der Spendengelder von „Licht der Hoffnung“ bereits erfolgreich umgesetzt werden. So hatte sich im vergangenen Jahr das Jobcafé der Diakonischen Bezirksstelle neue Computer angeschafft, der Diakonieladen ein EBike-Lastenfahrrad gekauft und die Behinderten-Förderung Linsenhofen einen neuen Bus zum Transport von Senioren geordert. Für das Ferienlager der evangelischen Versöhnungskirche in Nürtingen wird derzeit eine neue Küche eingerichtet und die Vereine Takathemba und Favelafriends aus Wendlingen und Nürtingen haben die Lebensbedingungen für die Kinder in Südafrika und Brasilien nachhaltig verbessert.

Info


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region