Region

Diavortrag über Kakamas

14.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (psa) Am morgigen Sonntag, 15. Juli, präsentiert Charmane Waldner einen Diavortrag über Südafrika im Gemeindehaus. Südafrika ist ein Land der extremen Kontraste, zum einen ein hoch entwickeltes Land, das Wohlstand vermittelt, zum anderen Entwicklungsland mit extremer Armut. Der wirtschaftliche Aufschwung der letzten Jahre geht immer noch an der Mehrzahl der Bevölkerung vorbei. Für ein Selbsthilfeprojekt in Kakamas, das Charmane Waldner organisiert, werden noch dringend Geldspenden, ein Anhänger und Musikinstrumente benötigt. Die Mission in Kakamas ist für die bisher eingegangenen Sachspenden dankbar. Die Spenden können das Leben der Menschen dort dauerhaft positiv verändern und einen Beitrag dazu leisten, den Empfängern direkt zu helfen, nicht bloß über Organisationen. Der Vortrag soll dazu dienen, diese Gemeinde, in einem der schönsten Landstriche Südafrikas, näher vorzustellen und auch die Nöte der Menschen und ihre unmittelbaren Bedürfnisse zu erläutern. Der Eintritt ist frei. Spenden können bei Charmane Waldner, Telefon (07025) 843317, angemeldet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region