Region

Der Stadtwald hat eine solide Basis

27.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtaler Gemeinderat auf Besichtigungstour im grünen und kühlen Tann

AICHTAL (tab). Alle zehn Jahre wird der Forsteinrichtungsplan neu erstellt, um Veränderungen beispielsweise durch wirtschaftliche Nutzung, aber auch durch Naturereignisse zu erfassen und Bilanz zu ziehen. Am letzten Freitag stand das Thema deshalb in Aichtal auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung. Damit die Stadträte eine bessere Vorstellung von der Thematik erhalten, fand zuvor eine Waldbegehung statt, bei der Forsteinrichter Günther Hirt, Oberforstrat Armin Tomm, Martin Auracher (Revierleiter bei der unteren Forstbehörde Esslingen), und Aichtals Förster Eberhard Klein über den Zustand des städtischen Waldes informierten. Hierbei war auch der Klimawandel ein Thema.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region