Region

"Der Brunnen macht uns unabhängiger"

28.07.2007, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pater Edoh Bedjra aus Togo war zu Gast in Beuren Er warb für das Projekt der Katholischen Kirchengemeinde Kinder in Togo

BEUREN. Die Gegend hier ist meine zweite Heimat geworden, sagt Pater Edoh Bedjra, der kürzlich in Beuren zu Gast war. Er war aus mehreren Gründen dort: Zum einen war er gekommen, um alte Freunde und Bekannte zu besuchen, wie beispielsweise die Familie Ruple, bei der er während seines Aufenthaltes wohnte. Zum anderen wollte er für sein Projekt Kinder in Togo werben, dass von ihm und der Katholischen Kirchengemeinde Neuffen-Beuren schon im Jahr 2001 ins Leben gerufen wurde. Damit wird Kindern aus armen Familien ermöglicht, ein Abitur zu machen. Ziel ist es derzeit, durch eine Plantage das Hilfsprojekt in Togo weitgehend unabhängig von fremder Hilfe zu machen. Dazu wird jedoch ein Brunnen benötigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region