Region

Das Schulleben bereichert

28.04.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuffener Förderverein zog Bilanz – Resch neue Vorsitzende

Dieser Tage fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grund- und Hauptschule Neuffen statt. Stefan Felder-von Hahn, Erster Vorsitzender, gab einen Rückblick auf die Arbeit des Fördervereins im Jahr 2011 und die geförderten Projekte.

NEUFFEN (ski). So wurde unter der Regie von Tanja Trauth das Projekt Schulhofgestaltung der Grundschule organisiert, bei dem fleißige Eltern und Schüler den Schulhof neu gestalteten. Durch die Übernahme aller Kosten konnte die Pausenaktivität der Schüler aufgewertet werden.

Zum Thema „Streit unter Kindern“ initiierte Ellen Resch ein interessantes Mitmach-Improvisationstheater für die Grundschulklassen. Außerdem wurden viele Lerngänge wie zum Beispiel der Besuch des Limes-Museums, der Chagall-Ausstellung oder auch die Chorausfahrt finanziell unterstützt.

Wie in jedem Jahr wurden die Schullandheimaufenthalte und die Abschlussfahrten der Klassen 9 mit je 100 Euro bezuschusst. Neben der Anschaffung der Kübler-Box (eine Kiste voller Geräte für Kennenlern-, Wahrnehmungs- und Vertrauensspiele zur Förderung des sozialen und emotionalen Lernens) wurden T-Shirts gesponsert, die jedes Jahr im Rahmen der Aufnahmefeier an die neuen Fünftklässler ausgegeben werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region