Anzeige

Region

Das Große Haus ist ein Sanierungsfall

17.05.2018, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gutachter schätzt Instandsetzungskosten für Fachwerk auf rund 330 000 Euro – Umsetzung in Abschnitten wird geprüft

Der Neuffener Gemeinderat musste in seiner Sitzung am Dienstagabend eine bittere Pille schlucken: Das Große Haus ist sanierungsbedürftig. Das Fachwerk an einem der ältesten Gebäude der Stadt ist marode und muss erneuert werden. Ein Fachmann rechnet mit Kosten von rund 330 000 Euro.

Das Fachwerk am Großen Haus in Neuffen muss saniert werden. Foto: Holzwarth

NEUFFEN. Raimund Maier ist kein Unbekannter für den Neuffener Gemeinderat. Der Fachplaner für die Sanierung historischer Bauten war bereits bei der Renovierung der Martinskirche dabei. Auch bei der Sanierung des Rathauses vor zwei Jahren war er der verantwortliche Fachmann. Damals wurde er auch mit der Untersuchung des Großen Hauses beauftragt.

Morsche Balken und bröckelnder Putz an der Gebäudefassade Foto: Maier

Das Fachwerk des Haus, das als eines der wenigen Gebäude in der Tälesstadt den Stadtbrand während des Dreißigjährigen Krieges 1634 überstanden hat, ist marode.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Mehr-Generationen-Projekt in der Altenrieter Ortsmitte gestartet

Jung und Alt, Singles und Familie: In der Altenrieter Ortsmitte soll ein Gebäudekomplex entstehen, in dem Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen gemeinsam wohnen wollen. Jetzt fiel mit dem offiziellen Spatenstich der Startschuss für das Bauvorhaben. Schon lange strebt die Gemeinde…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region