Region

Darlehen soll schnell getilgt werden

13.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde strebt außerdem Umschuldung von Bankverträgen an

GRAFENBERG (der). Die Gemeinde Grafenberg hat ein Bauspardarlehen über rund 39 700 Euro mit einem Zinssatz zu vier Prozent für den Bereich Abwasser, der zu den Gemeindewerken gehört. „Die im Jahr 2015 erfolgten Umschuldungen wurden bei einem Zins um ein Prozent abgeschlossen. Es wird vorgeschlagen, das Darlehen zu tilgen und umzuschulden“, erklärte Kämmerin Susanne Girod in der Gemeinderatssitzung am Dienstag. Der Vertrag habe eine Restlaufzeit bis April 2018. Sollte eine Umschuldung nicht angeboten werden oder sinnvoll sein, solle der Betrag möglichst schnell abgelöst und im Rahmen eventuell erforderlicher Darlehen im Wirtschaftsplan 2016 gemeinsam dargestellt werden. Die Umschuldung sei nach Rücksprache mit der Rechtsaufsicht auch ohne gültigen Wirtschaftsplan möglich, informierte sie. Der Gemeinderat ermächtigte die Verwaltung einstimmig zu der Vorgehensweise.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region