Region

Christoph Sonntag trägt den „Bart des Jahres“

18.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor seinem Auftritt in der Beutwanghalle in Neckarhausen erhielt Christoph Sonntag am Donnerstagabend den „Bart des Jahres 2012“. Die Auszeichnung wird vom Club „Belle Moustache“ aus Leinfelden-Echterdingen seit 2003 an prominente Bartträger vergeben. Damit steht der schwäbische Kabarettist in einer Reihe mit vorangegangenen Preisträgern wie Schauspieler Mario Adorf, Fußballer Kevin Kurányi und dem ehemaligen Handball-Nationaltrainer Heiner Brand. Der Preis geht aus aktuellem Anlass an Christoph Sonntag, denn kürzlich kam zu den bisherigen 17 Wettbewerbskategorien der Bartmeisterschaften die neue Gruppe der „Trendbärte“ hinzu. Der Kabarettist liege mit seinem „jugendlichen und messerscharf rasierten Bart voll im Trend“, so die offizielle Erklärung. Überreicht wurde das handgefertigte Unikat der Trophäe von Club-Präsident Jürgen Burkhardt (rechts), der selbst mehrfacher Bartweltmeister ist. Der Titel „Bart des Jahres“ brachte Christoph Sonntag zudem die Ehrenmitgliedschaft im Club „Belle Moustache“ ein. Bei der Preisverleihung ebenfalls dabei war Club-Mitglied Heinz Schleicher (links im Bild). ris


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region