Region

Bussard durch Stromschlag verletzt

13.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein verletzter Bussard ist kürzlich beim Polizeirevier Nürtingen abgegeben worden. Helmut Thüringer vom Nabu Grafenberg erklärte sich sofort bereit, den gefiederten Patienten aufzunehmen. Noch im Beisein der Polizei wurde der Bussard auf Verletzungen untersucht. Aller Wahrscheinlichkeit nach handelt es sich um ein „Strommast-Opfer“. Trotz vieler erneuerter vogelfreundlicher Hochspannungsmasten gibt es noch einige für Großvögel manchmal tödliche alte Masten. Bei diesen stehen die Isolatoren nach oben und die Stromleitungen liegen auf. Besonders Greifvögel setzen sich gern auf diese hohen Aussichtspunkte. Beim Auffliegen jedoch besteht die Gefahr, dass sie gleichzeitig mit beiden Flügeln eine Leitung berühren. Die Folge ist ein Kurzschluss, welcher die Vögel sehr oft tötet. Der Bussard im Bild hatte wahrscheinlich noch Glück im Unglück. Und lediglich Kontakt mit den äußersten Federspitzen, sodass er nicht die volle Stromladung abbekommen hat. Sie rief jedoch eine halbseitige Lähmung hervor. Ob sich der Bussard von diesem Schlag erholen wird, werden die nächsten Tage zeigen, in denen er im Nabu-Vogelschutzzentrum Münsingen gepflegt wird. Text und Foto: pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region

Das Rathaus wird gebaut

Unterensinger Gemeinderat fasst Baubeschluss für Neubau und Freiflächen – Verwirrung um die Abstimmung

Die Erweiterung des Unterensinger Rathauses ist eines der großen Themen im Kommunalwahlkampf. Die Kosten des Gebäudes werden stark kritisiert. In der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region