Region

Bundesjugendpressetag

29.09.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Am Freitag, 12. Oktober, findet im Deutschen Bundestag in Berlin der jährliche Bundesjugendpressetag der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion statt. Die Junge Gruppe ist der Zusammenschluss der Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU unter 35 Jahren. Der mittlerweile 14. Bundesjugendpressetag steht in diesem Jahr unter dem Thema Klima und Energie Fragen der Zukunft?!. Junge Redakteure von Hochschul- und Schülerzeitungen sowie anderen Jugendmedien aus ganz Deutschland haben an diesem Tag die Chance, als Referenten und Diskutanten neben den Mitgliedern der Jungen Gruppe den Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Katherina Reiche, den Regierungssprecher und Chef des Bundespresseamtes, Staatssekretär Ulrich Wilhelm, den Generalbevollmächtigten der Deutschen Umwelthilfe Jörg Dürr-Pucher sowie den Generalbevollmächtigten des Deutschen Atomforums Dieter Marx zu dieser Thematik zu befragen. Interessenten können weitere Informationen beim Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich unter Telefon (07022) 34109 oder per E-Mail an michael.hennrich@wk.bundestag.de anfordern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Region