Region

Breitenbach folgt auf Fischinger

12.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Albvereins-Ortsgruppe hatte seine Jahresversammlung mit Neuwahlen

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Neckartenzlingen, hielt im Sportheim Heiligenbronn seine diesjährige Jahresversammlung ab. Der Ehrenvorsitzende der Ortsgruppe, Karl-Wilhelm Fischinger begrüßte neben den Jubilaren und erschienenen Mitgliedern auch den Gauobmann des Ermsgaus, Werner Schrade aus Mehrstetten.

Von links: Gauobmann Werner Schrade, Niki Merz, Sigrid Baral, Vertrauensmann Franz Breitenbach.  pm
Von links: Gauobmann Werner Schrade, Niki Merz, Sigrid Baral, Vertrauensmann Franz Breitenbach. pm

NECKARTENZLINGEN (pm). In seinem Bericht gab Fischinger einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres. Höhepunkt des Wanderjahres war das traditionelle Partnerschaftstreffen in der Oberpfalz mit den Wanderfreunden aus Groitzsch. Auch bei den Pflegemaßnahmen im Naturschutzgebiet Schönrain erfuhr der Verein eine große Unterstützung. Für das Wanderjahr 2016 sind wieder viele Veranstaltungen geplant.

Mit einer Gedenkminute ehrte die Versammlung die verstorbenen Mitglieder Emil Merz und Waltraud Stöckle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region