Region

Bewegung beim Hochwasserschutz

04.07.2012, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Flurbereinigungsverfahren für Entlastung Hauwiesenbach läuft an – Grünes Licht vom Landratsamt

Nach langer Diskussion mit dem Landratsamt gab die Behörde nun grünes Licht für die wasserrechtlichen Aspekte der Hochwasserschutzpläne der Gemeinde Bempflingen. Nun startet ein erstes Flurbereinigungsverfahren, das den Bau eines Entlastunggrabens für den Hauwiesenbach ermöglichen soll und damit Kleinbettlingen besser vor Regenfluten schützt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region