Region

Betrügerische Dacharbeiter

04.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Dank der Geistesgegenwart eines Taxifahrers blieb einer 84-jährigen Frau aus Köngen eine Menge Ärger erspart. Am Freitagmittag klingelten bei der betagten Dame in der Ringstraße zwei Männer und erklärten der Frau, dass ein Metallteil vom Dach gefallen sei. Die Dame ließ die Männer ins Haus und einer „begutachtete“ das Dach und stellte fest, dass dringende Arbeiten am Haus zu machen seien. Für einen Preis von 11 000 Euro erklärten sich die beiden zur sofortigen Reparatur bereit. Die Dame fiel darauf rein und wollte das Geld von ihrer Bank abholen. Die Handwerker verließen in der Zwischenzeit das Gebäude und mittels eines Taxis ließ sich die Dame zur Bank bringen. Auf der Fahrt dorthin erzählte sie dem Taxifahrer von den beiden Männern, der sofort misstrauisch wurde und die Polizei verständigte. Zeitgleich wurde die Bank informierte und es erfolgte keine Auszahlung des Geldes. Die beiden Handwerker wurden in der Ringstraße nicht mehr angetroffen. Es liegt lediglich eine vage Beschreibung vor: beide waren circa 40 Jahre alt, vermutlich Deutsche und einer trug eine sogenannte Zimmermannsweste. Zeugen, die Angaben zu den Männern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wendlingen unter Telefon (0 70 24) 92 09 90 in Verbindung zu setzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region