Anzeige

Region

Betreuungsmodelle im Kinderhaus ändern sich

04.07.2018, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab September keine Betreuung zwischen 13 und 14 Uhr mehr

BEMPFLINGEN. Zum neuen Kindergartenjahr ändern sich die Betreuungsmodelle im Kinderhaus Auf Mauern. Das hat der Gemeinderat jetzt einstimmig beschlossen. Zum einen geht es um das sogenannte Modell AM 1, das es ermöglicht, an einem Tag in der Woche eine Betreuung von 13 bis 14 Uhr zu buchen. Zusammen mit den anderen Öffnungszeiten führt das aktuell dazu, dass manche Kinder dienstags oder donnerstags eine Ganztagsbetreuung haben.

Hauptamtsleiter Michael Kraft erläuterte die daraus resultierenden Schwierigkeiten was aufsichtsrechtliche Belange angeht, denn: Die Gruppen müssen auf 20 Kinder reduziert werden, sobald mehr als zehn Kinder eine Ganztagsbetreuung in Anspruch nehmen. „Aktuell sind 14 Kinder im GT-Modell AM 5 und weitere 14 im Modell AM 1.“

Zum Start des neuen Kindergartenjahres im September 2018 wird also keine Betreuung mehr zwischen 13 und 14 Uhr möglich sein, dafür startet die Betreuung am Freitag bereits um 7 Uhr. Neue Kindergartenkinder können entsprechend ab September 2018 nicht mehr ins bisherige Modell AM 1 aufgenommen werden, sodass dieses auslaufen wird. Wer aktuell drin ist, bleibt es.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 69%
des Artikels.

Es fehlen 31%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region