Region

Betreuungsangebot angepasst

01.06.2017, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verlängerte Betreuungszeiten und Gebühren für Grundschule beschlossen

BEMPFLINGEN. Ab dem kommenden Schuljahr 2017/18 gibt es an der Grundschule Auf Mauern angepasste Betreuungszeiten und Gebühren für die bedarfsorientierte Betreuung (BOB). So wird es künftig montags bis donnerstags ein Betreuungsangebot bis 17 Uhr und freitags bis 14.30 Uhr geben. Geschwisterkinder, die gleichzeitig die BOB besuchen sowie Kinder von Alleinerziehenden bekommen bei den neu festgelegten Gebühren 20 Prozent Nachlass. Die Betreuung findet nur statt, wenn mindestens fünf Kinder angemeldet sind.

Die Hausaufgabenbetreuung wird ab dem neuen Schuljahr von der BOB übernommen – Anmeldungen werden in der Gemeindeverwaltung angenommen und koordiniert. Die Lernwerkstatt (Nachhilfe) bleibt beim Förderverein der Grundschule, Anmeldungen werden beim Förderverein angenommen. Die Gebühren für die Lernwerkstatt, Hausaufgabenbetreuung und BOB sind gleich. Die bereits bestehenden Gutscheine, mit denen Kinder tageweise kurzfristig betreut werden können, kosten künftig fünf Euro statt derzeit 3,20 Euro. Damit soll verdeutlicht werden, dass es sich dabei nur um eine Notlösung handelt, da solch kurzfristige Anmeldungen die Gesamtplanung erschweren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region