Region

Bernd Edele will Schultes werden

06.07.2007, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Oberboihinger Hauptamtsleiter tut, was alle erwartet haben: Er kandidiert als Bürgermeister

OBERBOIHINGEN. Das Rennen ist eröffnet. Seit Montag läuft die Ausschreibung für die Oberboihinger Bürgermeisterwahl am 16. September. Bisher ist eine Bewerbung eingegangen, sagte uns Wahlleiterin Anja Hildenbrand gestern auf Anfrage. Der Name des Kandidaten dürfte indes keinen in basses Erstaunen und grenzenlose Verwunderung stürzen: Bernd Edele, der jetzige Hauptamtsleiter, hat seine Bewerbungsunterlagen als Erster abgegeben.

Und als Erster möchte der 48-Jährige auch in gut zwei Monaten über die Ziellinie gehen, wenn die Stimmen der Bürger ausgezählt werden. Oberboihingen, das war schon bisher das (berufliche) Leben des Diplom-Verwaltungswirts. Seine Ausbildung hatte er für eineinhalb Jahre im Rathaus in Köngen beim damaligen Bürgermeister Erwin Rath und Hauptamtsleiter Heinz Wagner (auch er eine Köngener Legende) sowie danach bei der Stadt Esslingen und an der Stuttgarter Fachhochschule absolviert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region