Anzeige

Region

Beleuchtung gekauft

05.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (za). Mehrfach hatte der Großbettlinger Gemeinderat über die Frage beraten, ob die Gemeinde die Straßenbeleuchtung von der EnBW Regional AG erwerben oder zunächst befristet anmieten soll. In einer Grundsatzentscheidung Anfang Februar gab das Gremium der Kauflösung aus wirtschaftlichen Gründen den Vorzug, machte den endgültigen Vertragsabschluss jedoch von der Klärung einiger Detailfragen abhängig. In der jüngsten Sitzung zog man nun einen Schlussstrich unter die Verhandlungen und gab den Vertrag frei. Damit gehen nach dem aktuellen Stand 718 Straßenlampen einschließlich der Schaltkästen und Stromzuleitungen zu einem Preis von rund 271 000 Euro in das Eigentum der Gemeinde über.

Anzeige

Region