Anzeige

Region

Bekanntheitsgrad im letzten Jahr gestiegen

18.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlaitdorfer Musikfreunde werden im Jahr 2011 25 Jahre jung

SCHLAITDORF (pi). Zur 23. Hauptversammlung der Musikfreunde Schlaitdorf konnte der Erste Vorsitzende Friedrich Weigel im Bürgersaal des Gemeindezentrums Hofstatt in Schlaitdorf 32 Mitglieder begrüßen.

In einer Gedenkminute gedachten die Anwesenden den verstorbenen Mitgliedern Robert Laukel und Otto Abel. Vor seinem Jahresbericht ehrte Friedrich Weigel für ihre zehnjährige Vereinszugehörigkeit Lore Necker und Gerhard Kaiser und überreichte als Anerkennung eine Flasche Musikfreunde-Sekt.

Dann warf Friedrich Weigel einen Blick in die Zukunft, denn im Jahre 2011 feiert der Verein sein 25-jähriges Jubiläum. Er erinnerte ebenso an die Anfänge, als man mit einfachsten Mitteln und unter schwierigen Bedingungen den Probenbetrieb durchführte und auch die Auftritte ablaufen mussten. In der Zwischenzeit erfolgte eine stetige Steigerung der Qualität, die ohne den unermüdlichen Einsatz von Bernd Völter nicht zu Stande gekommen wäre. Er war die Triebfeder und ohne ihn gäbe es die Musikfreunde Schlaitdorf nicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Region